Der Anstoß zum Recycling

Man schätzt, dass sich der Holzverbrauch in Europa auf 160 Millionen Tonnen beläuft. Davon werden jährlich bereits mehr als 15 Millionen wiederverwertet. Eine Menge, die im Trend der Zeit anwächst, was durch den Abbruch der Abfallbunker für Holzabfall  begünstigt wird. Eine weitere Anregung für  Recycling von Holz ist die neue europäische Gesetzgebung zu Verpackungsabfällen, die 15% recyceltes Produkt für alle Verpackungen vorsieht. Die Holzindustrie betrachtet das Recycling als Bestandteil des Produktionsprozesses, der nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit abgewickelt wird. Beispielsweise ist das Verhältnis von anfallendem Sägemehl und Holzspänen bei der Herstellung von Spanplatten von 1/3 (1970) auf mehr als 3/4 von heute gestiegen.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Benjamin Brandt